Barbaramahl 2015

Seit dem Kulturhauptstadtjahr 2010 wird um den Barbaratag in jährlich wechselnden Städten das Barbaramahl ausgerichtet. Das Barbaramahl bringt Personen aus verschiedensten Bereichen zusammen, Ziel ist es sich untereinander auszutauschen und über Spenden eine Summe für wohltätige Zwecke zu sammeln. In diesem Jahr durfte die Propsteipfarrei zusammen mit der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH Gastgeber dieser Veranstaltung sein. Am 27. November fand die Gala im Augustinushaus statt. Die Festrede hielt die Präsidentin des Verfassungsgerichtshofs und des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen Dr. Ricarda Brandts. Um Spenden wurde zugunsten der Kinderhospize in unserer Stadt, dem Emmaus Hospiz in Gelsenkirchen-Resse und dem Kinderhospiz Arche Noah in Gelsenkirchen-Ückendorf, gebeten. [js]

Barbaramahl 2015