Werktagsgottesdienste in der Klosterkirche

Gemeinde Hl. Familie

Ab Juni feiern wir alle unsere Werktagsmessen in der Klosterkirche

Ab Juni feiern wir auch wieder Gottesdienste an den Werktagen. Doch es gibt eine kleine Änderung! 

In der Vergangenheit haben wir die Werktagsgottesdienste im Wechsel, in der Barbarakapelle und der Klosterkirche, gefeiert.

Im Zuge der Umsetzung des Votums zur Pfarreientwicklung haben wir uns im Gemeinderat und in Absprache mit den Oblatenpatres dazu entscheiden, die Werktagsgottesdienste nur noch in der Klosterkirche zu feiern. Wir bitten dies zu beachten und hoffen, dass sie diese Entscheidung gut mittragen können.

Wir feiern dort die Hl. Messe montags, dienstags, mittwochs und freitags um 9.00 Uhr und am Donnerstag um 18.00 Uhr. Auch die Vorabendmesse am Samstag findet dann dort wieder statt. Da der geforderte Sicherheitsabstand in der Klosterkirche allerdings nur 25 Plätze zulässt, benötigen wir für die Vorbandmesse am Samstag um 18.00 Uhr eine Anmeldung!

Bitte rufen Sie im Laufe der Woche im Kloster an, wenn sie die Vorabendmesse mitfeiern möchten. Es wird eine Liste geführt um zu vermeiden, dass jemanden zurückwiesen werden muss. – Telefon: (0209) 9251134.

Für die Werktagsmessen ist keine Anmeldung erfoderlich. Bitte beachten sie, dass das Tragen eines Mund-Naseschutzes geboten ist!

Zurück