„Asche auf mein Haupt“

Gemeinde St. Augustinus

Am Aschermittwoch laden wir herzlichen zu einem Corona-Konformen-Gottesdienst ein. Da das Aschenkreuz in diesem Jahr nicht durch eine*n Seelsorger*in auf die Stirn gezeichnet werden kann, gibt es eine besondere Form des Aschenkreuzes, zu der wir Sie innerhalb des LiveStream-Gottesdienstes anleiten werden. Kleine Tütchen mit Asche verteilen wir am Ende aller Gottesdienste am Karnevalssonntag, 14. Februar in den Kirchen St. Augustinus, St. Barbara und Heilige Familie. Bitte nehmen Sie Sich eines dieser Tütchen mit nach Hause, sodass Sie den AschermittwochsGottesdienst gut am Computer mitfeiern können.

Zurück