Pfarreientwicklungsprozess.

Gemeinde St. Augustinus

In den kommenden zwei Wochen beginnen die Arbeitsgruppen zum Pfarreientwicklungsprozess.

PFARREIENTWICKLUNGSPROZESS
In den kommenden zwei Wochen beginnen die Arbeitsgruppen zum Pfarreientwicklungsprozess.

Am Mittwoch, 13.01.2016, treffen sich um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum Herz-Jesu Hüllen, Skagerrakstr. 40, diejenigen, die über „Pastorale Erlebensorte“ der Gegenwart und Zukunft sprechen.
Wir sind es bisher gewohnt, in „Gemeinden“ zu denken. Die Pfarrei ist aber die kleinste Größe, die das kath. Kirchenrecht kennt. Doch nicht nur rund um eine Pfarrkirche wird es auch künftig kirchliches Leben geben.
Welche Initiativen (Gebetskreise, Gruppen, Musikgemeinschaften usw.) sind zukünftig wertvoll und wichtig, welche Räume werden noch nötig und bezahlbar sein, wenn in ca. 15 Jahren nur noch gut die Hälfte an Kirchen, Räumen und Personal bezahlbar ist.

Ähnliche Überlegungen gelten auch für die anderen Arbeitskreise (Pastorale Außenstellen, Muttersprachliche Gemeinden, Jugendpastoral, Citypastoral).Wir freuen uns über alle, die kreativ mitdenken,
und laden euch zum gemeinsamen Gottesdienst am
Sonntag, 17.01.2016, um 18.00 Uhr in die Propsteikirche herzlich ein.

Zurück