Pfarrwallfahrt zum Seligen Nikolaus Groß

Pfarrei

Anlässlich des jährlich wiederkehrenden Tages der Seligsprechung von Nikolaus Groß pilgert die Propsteipfarrei St. Augustinus nach Niederwenigern, wo in besonderer Weise dieses beeindruckenden Märtyrers gedacht wird.

Wir wollen pilgern!

Am 6. Oktober 2019 pilgert die Pfarrei St. Augustinus nach Hattingen-Niederwenigern, der Heimat des seligen Nikolaus Groß. Die Anreise ist zu Fuß, mit dem Rad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auf eigene Faust möglich.

Um 13 Uhr feiern wir vor Ort in St. Mauritius Eucharistie.

Im Anschluss gibt es ein gemeinsames Picknick.

Bitte bringen Sie Fingerfood für sich und andere mit, sodass wir alles zu einem gemeinsamen Buffet zusammenstellen können.

Außerdem besteht die Möglichkeit Leben und Wirken Nikolaus Groß‘ in einem kleinen Museum vor Ort kennen zu lernen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 29. September 2019 (Flyer unten zum herunterladen).

 

Anreisemöglichkeiten

1. Fußpilger:

Treffen: Heinrich-König-Stele (Heinrich-König-Platz), 7.45 Uhr

Strecke: 16 km, ca. 4 Stunden Laufzeit, eine Pause auf halber Strecke, unterwegs sind keine Toiletten verfügbar, Rückfahrt ab Niederwenigern mit Shuttlebus um 15.30 Uhr

2. Radpilger:

Treffen: Heinrich-König-Stele (Heinrich-König-Platz), 10.45 Uhr

Strecke: 16 km, ca. 2 Stunden Fahrzeit, eine Pause auf halber Strecke, unterwegs sind keine Toiletten verfügbar, Rückfahrt auf eigene Faust

3. ÖPNV-Pilger:

Treffen: Heinrich-König-Stele (Heinrich-König-Platz), 10.15 Uhr

Strecke: Fußweg ab S-Bahn-Haltestelle Bochum-Dahlhausen ca. 1,7 km, 35 Gehminuten

Bitte bringen Sie ein Ticket der Preisstufe B mit. Falls Sie die Rückreise ebenfalls mit dem ÖPNV antreten wollen, benötigen Sie ein zweites Ticket.

4. Eigene Anreise:

Adresse von St. Mauritius Hattingen-Niederwenigern: Domplatz 7, 45529 Hattingen

Es steht nur begrenzt Parkraum zur Verfügung. Denken Sie daher bitte an eine rechtzeitige Anreise.

Sämtliche Anreisemöglichkeiten finden auch bei schlechtem Wetter statt.

Zurück