Neue Regelungen ab dem 25.09.2020

Pfarrei | #corona

Mit den aktuellen Entwicklungen der Corona Epidemie in unserer Region hat sich der Krisenstab unserer Pfarrei erneut mit den Maßnahmen in unseren Kirchen, Kapellen und Gemeindezentren beschäftigt. Daraus ergeben sich gerade für die Gottesdienstbesuche neue Regelungen.

Liebe Pfarreimitglieder!

Leider ist noch kein Ende der Corona-Krise in Sicht. Auch aufgrund der steigenden Zahlen müssen wir weiterhin vorsichtig sein. Deswegen gelten ab dem 25.9.2020 folgende Regel für die Teilnahme an Gottesdiensten:

  • Die Maskenpflicht gilt aus Vorsichtsgründen auch weiterhin während des gesamten Gottesdienstes
  • Sitzen ist nur auf gekennzeichneten Plätzen möglich.
  • Daraus ergibt sich eine begrenzte Anzahl von Gläubigen in jeder Kirche
  • Bitte halten Sie auch weiterhin die Abstandsregeln ein (1 1/2 bis 2 Meter)
  • Liturgisches Singen und Antworten unter der Maske ist erlaubt, Gebetbücher können verwendet werden
  • Desinfektionsmittel werden in den Eingangsbereichen bereitgehalten
  • Aus Gründen der Rückverfolgbarkeit werden die Gottesdienstteilnehmer weiter erfasst. Die erhobenen Daten werden nach 4 Wochen vernichtet.
  • Bitte folgen Sie den Anweisungen des Ordnungsdienstes.
  • Wer sich krank fühlt, sollte zu Hause bleiben
  • Husten und niesen Sie in die Armbeuge

Es wäre schön, wenn sich auch weiterhin Gemeindemitglieder für den Ordnungsdienst zur Verfügung stellen. Ohne diese Unterstützung ist die Durchführung der Gottesdienste nicht möglich.

Stand 09/2020

Zurück

Augustinusherz

Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter der Pfarrei aus erster Hand - und vor allem umweltfreundlich als E-Mail. Hier anmelden