Aktuelles

aus der Gemeinde St. Augustinus
mit der Filialkirche St. Barbara (Rotthausen)

Es könnte so einfach sein.....

Gemeinde St. Augustinus

Liebe Pfarreimitglieder!

Es könnte so einfach sein: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. Aber den, der mich so nervt, diejenige, die so lästert und schimpft über die anderen, die ja wohl nicht, oder?

Das würde ja doch zu weit führen.

Weiterlesen

Heilige Messe gegen das Vergessen

Gemeinde St. Augustinus

In den vergangenen zwölf Monaten sind wieder viele unserer Gemeindemitglieder verstorben. Als Christen fühlen wir uns mit unseren Verstorbenen über den Tod hinaus verbunden. Denn wir wissen aus unserem Glauben: Unsere Verstorbenen sind uns nur vorausgegangen zu einem Leben bei Gott. – Diese Verbundenheit mit unseren Verstorbenen ruft uns die Kirche alljährlich am 02. November, dem Allerseelentag, in Erinnerung.

Weiterlesen

Getauft zu sein ist „nur“ der Anfang und nicht das Ziel.

Gemeinde St. Augustinus

„Ich bin getauft und das ist schon mal gut und es reicht“, hat jemand vor kurzem so einen Gedanken formuliert. Ich hatte direkt ein komisches Gefühl im Bauch. Nein, so eine Einstellung kann und will ich nicht vertreten. Allein getauft zu sein reicht längst nicht!

Die Früchte – oder eher ihre Mängel – sehen wir mehr und mehr.

Weiterlesen

Es reicht, weil reichlich da ist.

Gemeinde St. Augustinus

Liebe Pfarreimitglieder!

„Es reicht!“ Vermutlich kennen Sie diesen Warnruf. „Jetzt ist es genug.

Der nächste Tropfen bringt das Fass zum Überlaufen.“

Weiterlesen

dabei kann eine Ent-Täuschung auch durchaus positiv sein

Gemeinde St. Augustinus

Liebe Pfarreimitglieder!

Enttäuschungen gehören zum Leben dazu, ob sie nun negativ sind oder positiv. Enttäuschungen haben damit zu zu, dass eigene Erwartungen und Vorstellungen sich als Täuschungen erweisen.

Weiterlesen