Aktuelles

Neuanfang und Hoffnung

Pfarrei

Liebe Besucher der Kirche St. Augustinus, liebe Gemeinden,

in diesem Jahr denken wir an das Ende des zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren. Dieser Krieg hat Millionen von Menschen auf der ganzen Welt das Leben gekostet. Heute stehen wir wieder vor einer großen Katastrophe – nicht zu vergleichen mit dem Leid des Krieges, aber doch erschreckend und bedrückend. Viele Menschen sterben oder erkranken an einem Virus, Beschränkungen in unserem Leben machen Menschen krank und tun weh.

Die Noach-Geschichte des alten Testaments erzählt uns ebenfalls von einer großen Katastrophe. Am Ende der Geschichte steht die Zusage Gottes, dass Er die Welt nicht zugrunde gehen lässt. Zeichen dafür, dass es einen…

Weiterlesen

Besondere Geburtstage

von Propst Markus Pottbäcker Pfarrei

Mitten in den durch das Corona-Virus sehr eingeschränkten Zeiten, gibt es drei Geburtstage in kurzer Abfolge, die besondere Geburtstage sind und deshalb hier Erwähnung finden sollten.

Weiterlesen

Start der Gottesdienste in der Propsteikirche

von Propst Markus Pottbäcker Pfarrei

Seit dem 1. Mai besteht die Möglichkeit, wieder öffentliche Gottesdienste in unseren Kirchen zu feiern. Wir begrüßen das sehr und freuen uns darüber!

Weiterlesen

Unser tägliches Brot - aus Kindersicht

Pfarrei | #familie #kinder

In unserem letzten Familiengottesdienst, den wir online gefeiert haben, waren wir direkt in den Wohnzimmern der Familien unserer Pfarrei. Dort haben wir die Kinder aufgefordert ihre Sicht auf das Sonntagsevangelium zu malen und so mitzufeiern - die kreativen Ergebnisse können Sie sich hier ansehen.

Weiterlesen

Gottesdienste in Zeiten von Corona

von Stadtdechant Propst Markus Pottbäcker Pfarrei | #corona

Liebe Schwestern und Brüder,

noch immer hat uns das Corona-Virus sehr im Griff und betrifft unseren Alltag sehr stark. Viele Menschen vermissen nun schon über Wochen die persönliche Mitfeier der Gottesdienste in den Kirchen vor Ort oder in den Kapellen der unterschiedlichen Einrichtungen.

Die Absprachen zwischen der Landesregierung NRW und den fünf Bistümern in unserem Bundesland haben nun Möglichkeiten in den Blick genommen, wieder öffentliche Gottesdienste anzubieten und durchzuführen.

In Absprache mit allen Pfarreien in der Stadt Gelsenkirchen begrüßen wir dies und sind froh, eine solche Perspektive zu haben.

Aber es erreichen uns auch sorgenvolle Stimmen aus den Gemeinden!

Weiterlesen