Weltgebetstag der Frauen am 5. März 2021

Gemeinde St. Augustinus

Der Weltgebetstag der Frauen ist eine große Basisbewegung christlicher Frauen in über 170 Ländern. Der Gottesdienst zum Weltgebetstag wird jedes Jahr von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet, jeweils am ersten Freitag im März in vielen verschiedenen Sprachen rund um den Globus gefeiert. Somit weitet er den Blick für die Welt.

Vanuatu – kleines Land im großen Meer: Der tropische Inselstaat im Südpazifik, den kaum jemand kennt, steht in diesem Jahr im Mittelpunkt. Kein Land der Welt ist durch Naturkatastrophen, wie Wirbelstürme, Erdbeben und Vulkanausbrüche mehr gefährdet als dieses kleine Südseeparadies im pazifischen Ozean. Unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ können wir Anteil nehmen an der Freude der Frauen über die Schöpfung und auch an ihren Nöten angesichts eines immer schneller steigenden Meeresspiegels.
In diesem Jahr laden wir zum ökumenischen Gottesdienst – unter Beachtung der dort geltenden Corona-Schutzbestimmungen - in unsere Propsteikirche St. Augustinus ein: Am Freitag, dem 05. März um 15.30 Uhr. Musikalisch wird der Gottesdienst von Frau Maria Heidbüchel gestaltet.

Der Gottesdienst wird auch als LiveStream unter www.propstei-ge.de/messeaugustinus im Internet übertragen.
 

kfd St. Barbara
"Am 5. März 2021 um 15.00 Uhr lädt die kfd St. Barbara zu einem gemeinsamen Gebet in die Kirche St. Barbara ein. Anlass ist der Weltgebetstag der Frauen, der aufgrund der Coronasituation nicht in gewohnter Weise durchgeführt werden kann."

Zurück