Zum Hauptinhalt springen
Pfarrei | #mitteilung #corona

2G-Regelung an Heiligabend

Es wird an Heiligabend (24.12.) durch das erhöhte Interesse an den Gottesdiensten die 2G-Regelung umgesetzt. Am 1. & 2. Weihnachtsfeiertag gelten die bisherigen Regelungen zum Gottesdienstbesuch.

Die Gottesdienste an den Feiertagen werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Durch das erhöhte Interesse an den Gottesdiensten am 24. Dezember 2021 hat der Sicherheitsauschuss der Pfarrei St. Augustinus in seiner Sitzung beschlossen, dass für den Besuch die 2G-Regelung umgesetzt wird:

  • der Zutritt zu den Gottesdiensten gilt nur für vollständig geimpfte oder genesene Personen.
  • Impfausweis oder Impfzertifikat müssen mit aktuellen Personalausweis / amtl. Lichtbildausweis vorgezeigt werden.
  • Während des gesamten Aufenthaltes in der Kirche muss eine medizinische Maske getragen werden.
  • Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren gelten als immunisiert. Alle anderen Altersgruppen darüber hinaus sind den Erwachsenen gleichgestellt.

Sicherheitsauschuss der Pfarrei St. Augustinus
Gelsenkirchen, den 9. Dezember 2021

 

Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter der Pfarrei aus erster Hand - und vor allem umweltfreundlich als E-Mail.

Jetzt hier anmelden