Pfarrei

Rosenkränze und Kalender für das Jahr 2022

Die Seelsorgerin der Justizvollzugsanstallt Maria Mauch sammelt für die Inhaftierten Rosenkränze und Kalender für das Jahr 2022. 
Beides kann zu den Gottesdienstzeiten in der Kirche St. Elisabeth, Holtgrawenstr. 20 (GE-Heßler), abgegeben werden.

Weiterlesen
Pfarrei | #mitteilung

Guten Rutsch!

Die gesamte Propsteipfarrei St. Augustinus wünscht allen einen guten Rutsch und ein gesegnetes Jahr 2022!

Weiterlesen
| #weihnachten #konzert #kirchenmusik

Weihnachtskonzert in St. Josef

Herzliche Einladung zum diesjährigen Weihnachtskonzert am 2. Januar 2022, um 16 Uhr, in der Kirche St. Josef (Virchowstraße 2). Lassen Sie sich musikalisch mit dem Weihnachtsfest verbinden.

Weiterlesen
Pfarrei | #sternsinger #kinder

Sternsingen in der Pfarrei St. Augustinus

Auch Anfang 2022 muss das Sternsingen anders stattfinden. Alle Infos zu den einzelnen Standorten finden Sie hier:

Weiterlesen
Pfarrei | #gottesdienst #weihnachten #corona

Weihnachtsgottesdienst für Zuhause

In diesem Jahr ist Weihnachten schon wieder nicht so wie gewohnt. Sicher haben sich die meisten von uns ein Weihnachtsfest erhofft, wie es vor der Corona-Zeit war – zuletzt 2019.

​​​​​​​Wir hoffen, dass Sie mit diesen Gottesdiensten, die Sie zu Hause feiern können, einen guten Einstieg in das Weihnachtsfest am Heiligen Abend bekommen können.

Weiterlesen
Pfarrei | #weihnachten #gottesdienst

Weihnachtsgottesdienste der Pfarrei sind online

Einen Überblick über die in diesem Jahr stattfindenden Gottesdienste und alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.

Weiterlesen
Pfarrei | #familien #kinder #gottesdienst #weihnachten

Weihnachts-Zoom-Gottesdienst am 25. Dezember

Am ersten Weihnachtstag, 25.12., sind um 11 Uhr Kinder, Familien und alle im Haus zu einem Gottesdienst per Zoom-Videokonferenz eingeladen.

Feiern Sie mit vielen anderen Teilnehmenden am Morgen des ersten Weihnachtstags, 25. Dezember, gemütlich von zu Hause eine Wortgottesfeier, die von der aktiven Teilnahme aller Mitfeiernden lebt. Es wird hier kein Gottesdienst übertragen bzw. gestreamt.

Weiterlesen
| #familien #kinder #gottesdienst

"Entzündet das Licht der Liebe"

Am vierten Adventssonntag, 19.12., seid ihr eingeladen, ein solches Licht in der Familienmesse in in der Kirche Hl. Dreifaltigkeit in Bismarck/Haverkamp zu entzüden.

Weiterlesen
Pfarrei | #mitteilung #corona

2G-Regelung an Heiligabend

Es wird an Heiligabend (24.12.) durch das erhöhte Interesse an den Gottesdiensten die 2G-Regelung umgesetzt. Am 1. & 2. Weihnachtsfeiertag gelten die bisherigen Regelungen zum Gottesdienstbesuch.

Die Gottesdienste an den Feiertagen werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Weiterlesen
Pfarrei | #ehrenamt

„Wo andere kneifen, sind wir da“

Elf Gelsenkirchener Frauen und Männer qualifizierten sich zur Leitung von Wort-Gottes-Feiern.

Weiterlesen
Pfarrei

Orgel.12 im Advent

Herzlich lädt die Pfarrei St. Augustinus am Samstag, 18.12. um 12 Uhr in die Kirche St. Augustinus, Heinrich-König-Platz, zu Orgel.12 ein.

Weiterlesen
Pfarrei | #mitteilung #corona

Aktuelle Hinweise zur Coronaschutzverordnung

Auf Grund der geänderten Coronaschutzverordnung (CoronaSchV) gibt es neue Vorgaben zur Nutzung unserer Gemeindehäuser.

Weiterlesen
Pfarrei | #kinder #familien #andacht #weihnachten #veranstaltung #advent

Angebote in der Adventszeit

In der Adventszeit finden in der Pfarrei verschiedene Angebote in der Vorbereitung auf Weihnachten statt, auf die wir herzlich hinweisen möchten!

Weiterlesen
Pfarrei | #mitteilung

Krankenhausseelsorger Michael Kampmann verlässt das Marienhospital Gelsenkirchen und verabschiedet sich

In einem offenen Brief verabschiedet sich Michael Kampmann aus unserer Pfarrei. Wir sagen herzlichen Dank für die Arbeit in der Citypastoral an St. Augustinus und die Arbeit als Krankenhausseelsorger im Marienhospital!

Weiterlesen
Pfarrei | #mitteilung

Herzlich Willkommen

auf unserer neuen Internetseite der Propsteipfarrei St. Augustinus Gelsenkirchen!

Weiterlesen
Pfarrei | #veranstaltung #advent

GEMEINSAM WARTEN. EIN LESEABEND.

Warten. Das nervt. Und wie. Man steht sich die Beine in den Bauch, schaut alle zehn Sekunden auf die Uhr, die Zeit zieht sich wie Kaugummi.

Kennen Sie das? Ich schon.

Weiterlesen